Startseite

Ambulanzen

Neben den stationären Leistungen werden im St.-Marien-Krankenhaus auch ambulante Leistungen angeboten, die unabhängig von einem Krankenhausaufenthalt genutzt werden können.

Für die Vorstellung in der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) bitten wir um Vorlage eines von Ihrem Arzt ausgestellten Überweisungsscheines. Seit dem 1. Januar 2013 wird keine Praxisgebühr erhoben.

Für die ambulante Behandlung in unseren Ambulanzen benötigen Sie von Ihrem Haus-/Facharzt

einen Überweisungsschein für

eine Heilmittelverordnung für die ambulante Behandlung in


Eine Seite zurück

Abstandhalter