Startseite

Stellenangebote

Das St.-Marien-Krankenhaus Dresden ist in der Trägerschaft des Caritasverbandes für das Bistum Dresden-Meißen e.V. In den vergangenen Jahrzehnten, insbesondere nach 1990, konnte nach baulichen Veränderungen ein moderner Krankenhausneubau für Psychiatrie und Neurologie bezogen werden.

Die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (100 stationäre Betten und 35 tagesklinische Plätze) und die Klinik für Neurologie (55 Betten, davon 5 IMC-Betten) bieten verantwortungsvolle, interessante Tätigkeiten mit allen Vorzügen einer modernen Fachklinik.

Wir bieten:

 

 

Ärztin/Arzt mit Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie

IT-Spezialist Systemadministration (w/m)

Schreibkraft / Arztsekretär/in

 

 

 

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

keine

 

 

Klinik für Neurologie

Ärztin/Arzt mit Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie

zur Mitarbeit gesucht!

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an Frau Schmiedgen:

St.-Marien-Krankenhaus Dresden
Personalbüro
Selliner Str. 29
01109 Dresden

Für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Neurologie,
Herr ChA Dr. Georg Ziethe zur Verfügung (Tel. 0351 8832-263).

E-Mail:   B.Schmiedgen@mkh-Dresden.de

 

 

 

Schreibkraft/ Arztsekretär/in für die neurologische Klinik

ab August 2017 gesucht.

 

- Teilzeitarbeit mit 32 Stunden/ Woche

- befristet als Elternzeitvertretung vorauss. bis Ende 2018

 

Aufgaben:

 - versierte Schreibfertigkeiten, sicherer Umgang mit moderner Büro- und Kommunikationstechnik

 - Schreibarbeiten nach Diktat mit Stichpunkten oder Phonodiktat (mind. 200 Anschläge/min)

 - Entwerfen/Erstellen von Formularen, Schriftstücken

 - Arbeit mit Excel/Word , Open Office, Outlook, ORBIS (AGFA)

 - Ablage, Archivierungen, Büromaterialbestellung

 

Wir erwarten:

 - hohe Belastbarkeit und Flexibilität, Teamfähigkeit

 - einen freundlichen und einfühlsamen Umgang  mit den Mitmenschen

 - große Selbständigkeit und Eigenverantwortung

 - Schreiben im 10-Finger-Tastsystem

-  Beherrschen der medizinischen Fachsprache      

- Engagement in christlicher und sozialer Verantwortung

 

Wir bieten:

- ein Dienstverhältnis nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes

- Teilzeitbeschäftigung,  befristet für Vertretungszeit

- eine Vergütung gemäß AVR des Deutschen Caritasverbandes

- eine betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberbeiträgen bzw. -zuschüssen

 

Interessenten richten Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an das

St.-Marien-Krankenhaus Dresden

Personalbüro

Selliner Straße 29

01109 Dresden

 

Personalbüro: Tel.: 0351 88 32 242

E-Mail:   B.Schmiedgen@mkh-dresden.de

 

 

Andere Bereiche

 

 

 

Das St.-Marien-Krankenhaus sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/ einen

IT-Spezialist Systemadministration (w/m)

Aufgaben:

-  Sicherstellung des störungsfreien Betriebs hochverfügbarer Windows-Anwendungen und -Serverinfrastrukturen inkl. der 

   Virtualisierungsumgebung VMware

·  Administration und Überwachung von Windows-Serversystemen im laufenden Betrieb in einem hochverfügbaren Data Center

    Umfeld

·   Selbstständige Aufnahme, Bewertung, Analyse und Entstörung von auftretenden Vorfällen

·    Einbringung Ihrer fachlichen Expertise in Störungsleitständen und Projekten zur Implementierung von neuen Lösungen.

·    Übernahme des First-und Second-Level-Support für die verantworteten Komponenten und Beteiligung am

     Änderungsmanagement

·    Beteiligung an der IT-Strategie / an verbandsweiten Projekten und Übernahme von zentralen, gruppenweiten Aufgaben

·    Mitarbeit bei der Erstellung und Pflege von Systemdokumentationen und Betriebshandbüchern.

Ihr Profil:

·    Studium der Informatik oder Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration oder eine andere vergleichbare Ausbildung

·    Mehrjährige Erfahrung im Bereich Windows Server W2K8/W2K12

·    Tiefgehende praktische Kenntnisse in einem virtualisierten Windows-Umfeld (VMWare) und Storage-Systemen (SAN und

      NAS-Systeme)

·     Kenntnisse in Routing, Switching, VLAN, WLAN, LAN/WAN, VPN wären von Vorteil

·     Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, Verantwortungsbewusstsein und -bereitschaft, Teamfähigkeit,

       Engagement, Kundenorientierung

·      gute Deutsch- und Englischkenntnisse

·      Bereitschaft zur Teilnahme am IT-Rufdienst außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit

Wir bieten:

·      Anspruchsvolle Aufgaben in einem innovativen Arbeitsumfeld mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit

·      Ein Dienstverhältnis nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes AVR mit angemessene Vergütung mit

        zusätzlicher Altersversorgung KZVK mit hohen Anteilen an Arbeitgeberbeiträgen

·       ein bezuschusstes Jobticket

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Ralf Stockmann, Leiter IT, unter Telefon 0351 8832-252 gerne zur Verfügung.

Interesse? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung mit Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin bevorzugt per E-Mail an b.schmiedgen@mkh-Dresden.de oder per Post an das

St.-Marien-Krankenhaus Dresden
Personalabteilung
Selliner Straße 29
01109 Dresden

www.mkh-dresden.de

 

 

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Personalbüro: Tel.: 0351 88 32 242

E-Mail:   B.Schmiedgen@mkh-Dresden.de


Eine Seite zurück

Abstandhalter